Firmenhistorie
Qualität und Tradition seit 1845

  • 1845 als Schlosser-Betrieb gegründet. Ausgeführt wurden folgende Arbeiten: Geländer, Beschläge, Räder, Töpfe ….
  • 1930 übernahm Herr Wilhelm Himmler nach bestandener Meisterprüfung im „Schlosserhandwerk“ die Firma. Fortan wurden folgende Arbeiten ausgeführt: Bauschlosserei, Installation, Räucherkammern, Selbsttränkeanlagen
  • 1962 übernahm Herr Oswald Himmler nach bestandener Meisterprüfung im „Schlosserhandwerk“ die Firma. Fortan wurden zusätzlich Spenglerarbeiten mit ausgeführt.
  • 1990 wurde durch die Ablegung der Meisterprüfung im „Gas- und Wasserinstallations-Handwerk“ die ersten Gasanlagen ausgeführt
  • 1993 wurde nach der Ablegung der Meisterprüfung im „Zentralheizungs- und Lüftungsbauer-Handwerk“ der komplette Umfang in der Haustechnik angeboten und ausgeführt
  • 1995 wurde die Firma von einer Einzelfirma beim Amtsgericht Fürth in eine GmbH umgewandelt (HRB 5804). Geschäftsführer: Oswald und Günter Himmler
  • 2010 wurde das Leistungs-Angebot der Firma mit dem Zertifikat „Sachkundebescheinigung nach § 5 Chem KlimaschutzV“ um Klimaarbeiten erweitert.
Menü